Schweinefleisch süß-sauer


Zutaten:
(für 4 Portionen)
  • 500g Schweinefleisch
  • 1 Esslöffel Ingwer
  • 1 Esslöffel Sojasoße
  • 500ml Pflanzenöl
  • 1 Mohrrübe
  • 1 Paprika
  • 1 Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 250ml Soße süß-sauer
  • 150g Ananas
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 Eiweiße
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Stärke
 
Zubereitung:

Das Fleisch in Würfel schneiden, mit Ingwer und Sojasoße würzen und ruhen lassen.
Für den Brat-Teig den zweiten Zutatenblock vermischen.
Das ganze Öl in einer Pfanne erhitzen.
Die Fleischwürfel in den Teig tauchen und nacheinander goldbraun frittieren.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Das Öl in der Pfanne bis auf etwa 1 Esslöffel abgießen.
Mohrrübe, Paprika, Sellerie und Zwiebel zerkleinern und kurz anbraten.
Die Soße und den Honig darübergeben, Fleisch und Ananasstückchen hinzufügen und erwärmen.

Dazu schmeckt natürlich Reis und ein süßer Weisswein!