Kohlrabigemüse mit Kartoffeln


Zutaten:
(für zwei bis drei Portionen)

  • 1 großen Kohlrabi
  • 8 mittlere Kartoffeln
  • 3 mittlere Mohrrüben
  • 1 Becher Sahne
  • etwas Butter und Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch, Kümmel oder Koriander
  • etwas Zucker

 

     
   

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und schön weich kochen.
Kohlrabi und Mohrrüben schälen, in Würfel bzw. Scheiben schneiden und 15 Minuten kochen. Die Brühe nicht weggießen, sondern für die Soße aufheben.
Mehlschwitze in der Pfanne oder einem Topf anrühren: Dazu wird etwas Butter zerlassen und schnell mit einem Schneebesen soviel Mehl eingerührt, bis es eine dicke Masse ergibt.
Die Gemüsebrühe nach und nach in die Schwitze einrühren. Zum Schluß die Sahne unterrühren.
Die Soße würzen und abschmecken. Nun das gekochte Gemüse hineingeben und kurz aufkochen - fertig!