Dominosteine


Zutaten:

  • 250g Honig
  • 70g Zucker
  • 100g Butter
  • 400g Mehl
  • etwas Lebkuchengewürz
  • 20g Kakao
  • 1 P. Backpulver
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Rum
  • 100g Marzipan
  • 100g Nougat
  • beliebiges Fruchtgelee
  • Schokoglasur

 



 

  Zubereitung:

Den Honig mit Zucker und Butter erhitzen und abkühlen lassen.
Das Mehl mit Gewürz, Kakao und Backpulver mischen und sieben.
Die Eier mit dem Rum verquirlen und unter die Honigmasse mischen.
Das Mehlgemisch langsam unter Rühren dazugeben.
Den Teig etwa 15mm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen.
Bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen. Abkühlen lassen.
Den Teig in Würfel mit etwa 3cm Breite schneiden.
Die Würfel quer halbieren, mit Marzipan, Nougat und Gelee füllen, zusammensetzen und mit Schokoladenglasur überziehen. 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit mit mir in Verbindung setzen!